SMITE

Mit dem aktuellen Update 6.1 für SMITE: Battleground of the Gods, können ab sofort alle Spieler auf Xbox One, Nintendo Switch und PC, Dank Cross Play, zusammenspielen. Cross Progression in diesem Zusammenhang auch für alle drei Plattformen aktiviert.

Ihr seid SMITE Spieler auf Xbox One? Dann könnt Ihr euch ab sofort mit Spielern auf der Nindendo Switch und dem PC messen, denn Cross Play zwischen diesen Plattformen wurde nun mit dem aktuellen Update 6.1 freigeschaltet. Beachtet bitte, dass Cross Play, sobald Ihr das Update eingespielt habt, im normalen Modus standardmäßig aktiviert ist.

Habt Ihr neben der Xbox One auch eine Nintendo Switch daheim oder spielt auch gerne auf dem PC, dann könnt Ihr euren Fortschritt, Dank Cross Progression, auf allen Plattformen mitnehmen und weiter ausbauen. Dazu benötigt Ihr lediglich einen kostenlosen Hi-Rez Account, wo Ihr alle eure Plattform-Konten verknüpft.

Crystals & Gems, die Ihr auf der Xbox One kauft, können auch in SMITE auf der Nintendo Switch und PC genutzt werden. Lediglich der Kauf der virtuellen Währung auf Nintendo Switch und PC, kann dann nicht auf das Xbox One-Spiel mitgenommen werden. Daher ist als Xbox One-Spieler ratsam, eure Crystals & Gems auf der Xbox Konsole zu kaufen.

Mehr zum Thema Cross Play erfahrt Ihr, genau so könnt Ihr die kompletten Patch Notes des SMITE Update 6.1, hier nachlesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here