Für Rocket League ist nun das Neo Tokyo-Update verfügbar. Euch erwarten neue Arenen, Flaggen u.v.m..

Rocket League Entwickler Psyonix hat sich mächtig ins Zeug gelegt und mit dem Neo Tokyo-Update ein ca. 1,2GB großes Update veröffentlicht, welches euch:

  • 4 neue Autos (Esper, Masamune, Aftershock und Marauder), welche ab dem 18. Juli für alle Käufer der digitalen Version des Spiels, zur Verfügung stehen
  • 6 neue Lackierungen für jedes der neuen Autos
  • 2 neue Arenen (Neo-Tokyo-Arena, Pillars-Arena)
  • 2 neue Community Flaggen (Shacknews, 4Players)
  • neue und seltene Gegenstände für eure Autos
  • Tauschsystem für Gegenstände

ins Spiel bringt.

Natürlich wurden auch diverse Fehler behoben, um ein reibungsloses Spielerlebnis zu gewähren. Eine komplette Auflistung aller Änderungen findet Ihr auf der Rocket League Homepage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here