Rock Band 4

Harmonix Music Systems, Inc. gibt bekannt, dass ab dem 27. Oktober eine Auswahl klassischer 80er-Jahre-Tracks im Music Store von Rock Band 4™ als DLC für Xbox One™ und PlayStation®4 verfügbar sein werden, darunter auch Musik von Depeche Mode, INXS und Naked Eyes.

Rock Band 4-Fans können mit den neuen Songs die 80er Jahre feiern und den Anfang macht Depeche Mode mit „People Are People”, der ersten Erfolgssingle der Band in den Vereinigten Staaten aus dem Jahre 1984. Daneben findet INXSs Billboard-100-Hit „What You Need“ von 1985 seinen Weg in den Rock Band Music Store, ebenso wie der beliebte 80er-Song „Always Something There To Remind Me“ von Naked Eyes. Jeder Track ist einzeln ab 1,49 Euro verfügbar.

Mad Catz Interactive, Inc. hat heute außerdem den Vorverkaufsstart des neuen Rock Band 4 USB-Mikrofons angekündigt, das noch in diesem Jahr seinen Weg in den Handel finden wird.

Mit dem neuen Rock Band 4 Mikrofon können sich bis zu drei Vocalists gleichzeitig verbinden und zum ausgewählten In-Game-Gig antreten. Das dynamische Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) und der verbesserte Frequenzgang des Mikrofons sorgen für eine störungsfreie und kristallklare Übertragung des Gesangs. Die verlängerte USB-Kabelverbindung des Mikrofons gibt den Spielern darüber hinaus genügend Raum, um durch das Wohnzimmer zu rocken.

Weitere Informationen zum Rock Band 4 USB-Mikrofon gibt es dort: http://store.madcatz.com/categories/Rock-Band-4/Mad-Catz-Microphone-for-Rock-Band-4.html

Als Gewinner diverser Awards und Nominierungen bei der 2015 Electronic Entertainment Expo (E3) vermittelt Rock Band 4 den Rausch der Spielerfahrung einer vollständigen Live-Band. Rock Band 4 baut auf seinem bekannten und beliebten Spielprinzip weiter auf und bietet brandneue Features wie das einzigartige Freestyle-Gitarrensolo, das es Spielern erlaubt, sich ihre eigenen hammerharten und ganz individuellen Gitarrensoli auszudenken.

Quelle: Pressemitteilung

Sale
Rock Band 4 inkl. Adapter - [Xbox One]
12 Bewertungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here