PlayerUnknown's Battlegrounds

Wer die Wüstenmap Miramar in PlayerUnknown’s Battlegrounds auf der Xbox One zocken möchte, der kann das heute wieder auf den Xbox Test Servern tun.

Wie die PUBG Corp. mitteilt, gehen heute die PUBG Xbox Test Server wieder live. Gleichzeitig gibt man noch weitere Zeiträume bekannt, wo Ihr als Xbox One PlayerUnknown’s Battlegrounds-Spieler, euch auf den Xbox Test Servern tummeln könnt.

Der Test beinhaltet sowohl Miramar als auch Erangel, so dass man die Matchmaking-Systeme testen kann, bevor Miramar auf Live-Server online gebracht wird. Das bedeutet, dass Ihr, sobald Ihr in der Warteschlange seid, Ihr zufällig auf eine der beiden möglichen Karten verbunden werden. Nachdem man die Matchmaking-Systeme getestet hat, wird man die Karteneinstellungen wieder anpassen.

An diesen Tagen könnt Ihr PUBG auf den Xbox Test Servern spielen:

  • Tag 1: 5. Mai 2018 um 14 Uhr – 6. Mai 2018 um 8 Uhr
  • Tag 2: 6. Mai 2018 um 17 Uhr – 7. Mai 2018 um 8 Uhr
  • Tag 3: 7. Mai 2018 um 17 Uhr – 8. Mai 2018 um 8 Uhr

Gespielt wird dabei auf beiden Karten, Miramar & Erangel und in den Modi Solo TPP, Duo TPP und Squad TPP/FP.

Im Moment öffnet man die FPP-Server nur für Squads. Das liegt daran, dass man sich aktuell noch Sorgen macht, dass der Matchmaking-Pool zu sehr aufgeteilt wird. Wenn sich herausstellt, dass man genügend Spieler auf dem Testserver habt, wird man vermutlich die FPP-Server sowohl für Soli als auch für Duos öffnen.

PUBG - Xbox Test Server - Patch Notes

Menü “Einstellungen”

  • Die Spieleinstellungen sind nun nach Kategorien gruppiert.
  • Colorblind-Einstellungen wurden hinzugefügt
  • Fadenkreuz-Einstellungen wurden hinzugefügt
  • Neue Slider-Oberfläche hinzugefügt
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um die Stärke der Vibrationen des Gamecontrollers einzustellen.
  • Hinzufügen einer Option zum Einstellen der Totzone für den linken Analogstick.
  • Die Zielbeschleunigung kann nun vollständig deaktiviert werden, wenn sie auf 0 gesetzt ist.
    • Diejenigen von euch, die es vorher auf “0” gesetzt haben, möchten es vielleicht auf “1” setzen, um das Gefühl von früheren Patches zu erhalten.
  • Die Funktionsbeschreibung des Gamecontrollers wurde aktualisiert.

Die Blickwinkel / Sichtfeld wurden geändert, um realistischer zu sein

  • Erweitertes Sichtfeld aller Bereiche
  • Parallaxeffekt beim schnellen Bewegen von Waffen hinzugefügt
  • Vignettierung (dunklere Kanten), chromatische Aberration (Farbabweichung durch Lichtbrechung) und Verzerrungseffekt am Rand von Zielfernrohren.

Out-of-Game-Menüs und UX-Verbesserungen

  • Die Benutzeroberfläche “Matchmaking abbrechen” wurde verbessert. Sie können nun das Matchmaking abbrechen, indem Sie die Taste X auf einem beliebigen Bildschirm außer dem Menü SETTINGS gedrückt halten.
  • Wir haben die Benutzeroberfläche verbessert, die anzeigt, dass das Matchmaking im Gange ist. Die Fortschrittszeit wird nun angezeigt. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, erscheint ein Countdown.
  • Die Übergangsgeschwindigkeit zwischen den Menüs wurde erhöht.
  • Zwei neue Menüpunkte wurden hinzugefügt: CUSTOMIZATION und STORE.
  • Um eine Box zu erhalten, gehen Sie zu STORE > CRATES
  • Um die Box, die Sie erhalten haben, zu öffnen, gehen Sie zu MEINE ARTIKEL im STORE
  • Auf Testservern wurde die Anzahl der Boxen, die pro Woche gekauft werden können, deutlich erhöht (bis zu 100).
  • Nach dem Start des Spiels erscheint ein einzelner, vereinfachter Ladebildschirm, bevor die Lobby erscheint (statt vieler verschiedener Bildschirme).

Noch ein paar andere Änderungen

  • Emotes wurden hinzugefügt. Emote UI wird angezeigt, wenn Sie gleichzeitig die Tasten LB+RB drücken. Wählen Sie ein Emote mit dem rechten Analogstick und drücken Sie mit dem R-Stick nach unten, um das ausgewählte Emote zu verwenden.
  • Wir haben einige kontextbezogene Popups auf dem Bildschirm hinzugefügt, die die Funktionen der Schaltflächen erklären.
  • Neue Granatenhit-Effekte und Animationen hinzugefügt
  • Wir haben den Knockback-Effekt der Granate für Spielercharaktere entfernt, wenn sie nicht tödlichen Schaden verursachen (wenn Spieler durch eine Granate getötet werden, werden sie trotzdem zurückgeschlagen).

Bekannte Probleme

Nach langen Spielsitzungen (drei oder mehr Stunden) auf der Standard Xbox One und der Xbox One S stürzt das Spiel manchmal ab. Das ist seit einiger Zeit ein Problem, und wir hoffen, es bald zu lösen. In der Zwischenzeit gibt es einen einfachen Workaround, den Sie verwenden können. Starten Sie die App einfach alle paar Stunden neu, wenn Sie eine längere Spielsitzung planen.

Bug-Bounty-Programm

Wie bereits angekündigt, werden wir 150 Spieler belohnen, die Fehler auf dem Xbox Test Server melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here