Ori and the Blind Forest

Ori and the Blind Forest feierte auf der Microsoft E3 Pressekonferenz Premiere. Moon Studios, die sich für das Spiel verantwortlich zeigen, haben mit Ori and the Blind Forest einen Platformer entwickelt, der auf den ersten Blick an “Child of Light” erinnert.

Wie nun Game Director Thomas Mahler gegenüber Polygon Kund tat, wird das Spiel, welches exklusiv für Xbox One erscheinen wird, in 1080p und 60Fps über den TV Bildschirm flimmern. Dabei werden Spieler ein Spiel vorfinden, was bei vom Entwickler versprochenen 10h Spielzeit, ohne Ladezeiten auskommen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here