Xbox Live

Microsoft ist eine der Firmen, die sich stark für das Cross-Platform Gaming aussprechen und wird mit Xbox Live in Zukunft noch mehr iOS-, Android- und Nintendo Switch-Spiele unterstützen.

Die Kollegen von Windows Central haben zur GDC 2019, interessante Informationen zu Microsoft gefunden, die hier im März eine neue plattformübergreifende Entwicklungsplattform vorstellen werden, womit Sie Xbox Live-Unterstützung für Spiele auf iOS, Android, Nintendo Switch und natürlich auch für PC- und Xbox-Konsolen anbieten werden.

Vor allem mit Minecraft hat man hier ein starkes Vorzeigespiel, welche Xbox Live-Unterstützung auf iOS, Android und der Nintendo Switch anbietet. Diese Xbox Live-Unterstützung soll sich nun nicht mehr nur auf Microsoft Titel beschränken, sondern soll auch für andere Spiele geöffnet werden.

Hier sollen Entwickler dann in der Lage sein, plattformübergreifende Xbox Live-Leistungen, soziale Systeme und Multiplayer in Spiele für mobile Geräte und Nintendo Switch zu integrieren. Somit würde Microsoft es natürlich gelingen, seine Xbox Live-Nutzerzahlen weiter steigern zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here