Xbox One

Es ist zwar nach etwas hin aber natürlich laufen jetzt schon die Vorbereitungen auf die diesjährige E3 in Los Angeles. Letztes Jahr glänzte Microsoft mit einer Handvoll Spielen, wo Sony sich dann doch eher auf den PS4 Release  vs. Microsoft orientierte.

Wie Phil Spencer in einem Tweet nun kundtat, sei man bereits über den 90 Minuten Zeitlimit, so dass man doch einige Sachen kürzen bzw. aus der Show rausnehmen muss.

Wir sind gespannt. Was erwartet Ihr euch?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here