Xbox
(C) Microsoft

Mit Damon Baker, wechselt ein Branchen-Veteran von Nintendo of America zu Microsoft und wird ab sofort als Head of Portfolio for Xbox arbeiten.

Microsoft macht in Sachen Spiele-Offensive weiter ernst und bekommt mit Damon Baker, der von Nintendo of America zu Microsoft wechselt, einen sehr bekannten Branchen-Veteran in seine Reihen, der nun als Head of Portfolio for Xbox tätig sein wird. Hier wird er sich um Spiele-Nachschub von Zwei- bzw. Dritt-Entwicklern kümmern.

Bei Nintendo war Baker zuletzt als Head of Third-Party Marketing and Communications tätig, der hier für Nachschub, vor allem von Indie-Spielen, für die Nintendo Switch sorgte.

Wir sind gespannt, wie sich Damon Baker bei Xbox einarbeitet und seine Arbeit erste Früchte trägt.

Hey alle, überfällige Neuigkeiten zum Teilen. Ich habe bereits diesen und letzten Monat als neuer Leiter des Portfolios für #Xbox, erste Erfahrungen sammeln können! Geehrt und begeistert, alle Inhalte der 2nd/3rd Party im Hinblick auf unsere Strategie zu bewerten. Vielen Dank an @iocat @aarongreenberg @XboxP3 und das Team. Die Zukunft sieht fantastisch aus!Damon Baker

Bereits auf der E3 wird gemutmaßt, dass wir, nach dem Microsoft diverse Entwicklerstudios einkaufte, neue exklusive Spiele für unsere geliebte Xbox angekündigt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here