InsideXbox.de | Social Media

Link

GTA 5 kehrt zum Xbox Game Pass zurück

Xbox News von

am

Grand Theft Auto V

Zu den besten Action-Adventure-Spielen weltweit gehört Grand Theft Auto 5, das von Rockstar North entwickelt und später von Rockstar Games veröffentlicht wurde. Das Spiel spielt im fiktiven Staat San Andreas, der sich im südlichen Teil von Kalifornien befindet.

Grand Theft Auto 5 beschäftigt sich mit den folgenden drei Charakteren: Michael De Santa, ein pensionierter Bankräuber; Franklin Clinton, ein Straßengangster; und Trevor Philips, ein Waffenschmuggler und Drogendealer.

Die drei Charaktere begehen Raubüberfälle, während sie von einer korrupten Regierungsbehörde und maßgeblichen Kriminellen stark unter Druck gesetzt werden. Das Design ermöglicht es dem Spieler, sich in der offenen Welt der Landschaft von San Andreas und der imaginären Stadt Los Santos, die auf Los Angeles basiert, frei zu bewegen. Das macht es zu einem großartigen Abenteuerspiel für alle, die den Nervenkitzel suchen, im Royal Vegas Online-Casino zu spielen und auch mal den Bösewicht zu spielen, ohne jemanden physisch zu verletzen.

GTA ist schon seit einiger Zeit auf der Xbox erhältlich und bietet den Fans ein fesselndes, actiongeladenes Erlebnis mit verrückten Fahrten. Am 7. Mai 2020 war das Spiel jedoch nicht mehr für Pass-Abonnenten verfügbar. Nichtsdestotrotz bleibt GTA V aus einem bestimmten Grund unter den meistverkauften Videospielen – es ist ein gutes Spiel mit einer gewaltigen, mit Verbrechen und Wahnsinn gefüllten Operation mit einem unterhaltsamen und süchtig machenden Online-Modus, GTA Online.

Das Spiel hat sich rund 120 Millionen Mal verkauft und der Umsatz übersteigt die 6-Milliarden-Dollar-Marke, die seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 erzielt wurde. Seit langer Zeit ist das Spiel nicht mehr im Xbox Game Pass verfügbar. Sobald ein Spiel den Game Pass verlässt, kann man nicht mehr darauf zugreifen, im Gegensatz zu Xbox Games with Gold.
Für Spieler, die sich in den vergangenen Monaten entschieden haben, GTA V weiter zu spielen, mussten sie eine Kopie finden, die im Einzelhandel für etwa 20 Dollar angeboten wird. Die Spielliebhaber, die bereits süchtig nach dem Spiel waren, hatten keine andere Möglichkeit, als Kopien des Spiels zu kaufen.

Am 8. April 2021 wurde das Spiel wieder in den Xbox Game Pass, xCloud, aufgenommen. Über 50 xCloud-Spiele unterstützen nun die Touch-Steuerung. Man kann Grand Theft Auto 5 jetzt ohne zusätzliche Kosten für diejenigen mit Xbox Game Pass oder Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft spielen. GTA wurde zunächst auf Xbox 360 und PS3 veröffentlicht. Nach fast einem Jahr ist das Spiel nun zurück auf der Xbox. Nach Angaben von Microsoft wird das Spiel auf xCloud verfügbar sein.

Microsoft kündigte die Rückkehr von GTA V über einen Blog-Post an. Dank der expandierenden GTA-Online-Dienste verfügt das Spiel über eine massive Spielerbasis, die die Spieler bei der Stange hält. Die Besitzer der Xbox-Konsole erhalten nun kostenlosen Zugriff auf das Spiel, solange sie Mitglieder des Xbox Game Passes sind, wie das Unternehmen mitteilt.

Das Spiel wurde aus dem Xbox Game Pass entfernt und wurde durch Red Dead Redemption ersetzt. Laut Microsoft wird das Spiel nun auf dem Cloud-Game-Streaming-Service des Unternehmens, xCloud, verfügbar sein, der es Spielern ermöglicht, ihre Lieblingsspiele mit fast jedem Gerät zu spielen, ohne die Spiele zu installieren.

xCloud ist derzeit für Spieler mit Geräten verfügbar, die auf Android laufen. Der Dienst wurde in die Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft integriert. Das Spiel hat eine große Fangemeinde dank der ständig aktualisierten Features, Ereignisse, Missionen, Fahrzeuge und mehr. Seine Wiedereinführung in die Gaming-Industrie ist ein großer Schub für die Fans des Spiels.

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.