Grand Theft Auto 5

Anscheinend wird Grand Theft Auto 5 auf Xbox One in 1080p lauffähig sein.

Microsoft scheint Rockstar Games unter die Arme gegriffen haben, denn anscheinend sei es mit dem kommenden November SDK DX 11.3 Update gelungen, die Xbox One Version von Grand Theft Auto 5 auf 1080p zu hiefen. Das SDK DX 11.3 Update optimiert die CPU-Leistung für in DirectX 11 entwickelte Spiele.

Laut dem Insider scheint auch Sony das GTA 5 Release Datum forciert haben, damit die Xbox One Version seitens Rockstar nicht mehr auf 1080p gebracht werden kann. Das scheint nun Geschichte zu sein.

Bleibt abzuwarten ob alles so der Wahrheit – anscheinend sei auch die Abwärtskompatibilität zur Xbox 360 beschlossene Sache zu sein – entspricht – im November wissen wir mehr. So sind sich Analysten anscheinend auch einig, dass die Verkaufszahlen der Xbox One und PS4-Version sich unter den Erwartungen aller ansiedeln werden.

Da bleibt uns nur zu sagen, unterschätzt mal nicht die Grand Theft Auto Community!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here