Gears of War

Wie Microsoft in ihrem offiziellen Xbox Blog bestätigen, werden die Microsoft Studios die Markenrechte am Gears of War-Franchise von Epic Games übernehmen. Die Gears of War Reihe wurde bisher über 20 Millionen mal verkauft und war ein Verkaufshit auf der Xbox 360.

Black Tusk Studio aus Kanada, sind das glückliche Studio, welches ab sofort die Entwicklung neuer Gear-Titel übernehmen wird. Wie man weiter bekannt gibt, wird auch Rod Fergusson, ehem. Epic Games, das Studio unterstützen. Er überwachte bereits bei Epic Games die Entwicklung von Gears of War Titeln.

Bisher ist leider noch nichts bekannt, wann man mit einem neuen Titel aus dem Gears-Universum rechnen kann aber laut Hanno Lemke von den Black Tusk Studios, hofft man noch dieses Jahr mehr Informationen zu veröffentlichen.

Was sagt ihr zu diesem Schritt von Microsoft?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here