Ab dem 6. Mai kommen Fans von Forza Motorsport 5 in den Genuss von neuen und extrem aufwändig modellierten Wagen. Vom kraftvollen Muscle Car über einen Vintage-Luxusschlitten aus den 40ern bis hin zum topmodernen Rennboliden bietet das Meguiar’s Car Pack insgesamt zehn neue Fahrzeugmodelle. Gespickt mit Kult-Fahrzeugen aus den unterschiedlichsten Epochen lässt die Erweiterung Sammlerherzen höher schlagen und bietet für jeden Autoliebhaber garantiert das Richtige.

Das Meguiar’s Car Pack ist für Car-Pass Inhaber natürlich kostenlos. Alle anderen zahlen 9,99 Euro im Einzel-Download.

Folgende Fahrzeuge sind im Meguiar’s Car Pack enthalten:

2013 BMW M Performance M3 Racing Car
Mit dem M3 gelang BMW nach über 20 Jahren Abstinenz die eindrucksvolle Rückkehr in die DTM. Gleich in der ersten Saison holte Fahrer Bruno Spengler die Meisterschaft, den Konstrukteurs-Titel gab es oben drauf. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von rund 300 km/h zählt der M3 zu den schnellsten Fahrzeugen in Forza Motorsport 5.

Forza5-DLC-BMW-M3-02-WM-Meguiars-May-jpg

1986 Alfa Romeo GTV-6
Mit einer Karosserie aus der Feder von Giorgio Giugiaro wurde dieser legendäre Wagen von Auto-Journalisten aus aller Welt für sein Handling, seine Bremsen und seinen SOHC V6 2,5-Liter-Motor gepriesen. Dass dieses Auto nicht nur gut aussieht, sondern auch eine Menge Fahrspaß bereitet, kann man auch heute noch bei Club-Events und Rallys live erleben.

Forza5-DLC-AlfaRomeoGTV-6-02-WM-Meguiars-May-jpg

1958 Aston Martin DBR1
Dieser Aston Martin wurde nach dem damaligen Firmenbesitzer David Brown benannt und ist vor allem für seinen unvergleichbar tiefen und satten Sound bekannt. Auf der Rennstrecke konnte das Fahrzeug aber nicht nur beim Klang überzeugen, sondern auch durch prestigeträchtige Siege in Le Mans oder auf dem Nürburgring.

Forza5-DLC-AstonMartinDBR1-01-WM-Meguiars-May-jpg

1957 Chevrolet Bel Air
Dieser Chevy ist ein wahres Kultobjekt. Als Symbol für die USA in den 50er Jahren steht er auf einer Stufe mit Elvis Presley und Marilyn Monroe. Seine markanten Heckflossen, die klassische Zweiton-Farbgebung und der riesige Kühlergrill machen ihn heute zu einem begehrten Sammlerobjekt. Mit über 220 PS steckt auch ordentlich Power unter der langen Motorhaube.

Forza5-DLCChevyBelAir-02-WM--Meguiars-May-jpg

2011 Aston Martin V12 Zagato (Villa d’Este)
Zum 50-jährigen Jubiläum des DBAGT Zagato kreierte Aston Martin zusammen mit Zagato dieses elegante Concept Car. Der V12 Zagato besticht nicht nur durch sein Aussehen, sondern schlägt sich auch sehr gut auf der Rennstrecke, wie er beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2011 eindrucksvoll unter Beweis stellte. Mit rund 517 PS, innenbelüfteten Bremsscheiben aus kohlefaserverstärkter Keramik, einer Karbon-Antriebswelle und einem Überrollkäfig ist er ein Traum für jeden Rennfahrer.

Forza5-DLC-AstonMartinZagato-03-WM-Meguiars-May-jpg 

1967 Chevrolet Chevelle SS-396
Ein 380-PS-starker V8 und über 1,5 Tonnen harter Stahl aus Detroit – der 67er Chevy Chevelle ist ein amerikanisches Muscle Car wie es im Buche steht. Dass in diesem Biest geballte Kraft steckt, sieht  man nicht nur, man hört es auch an seinem lautstarken Gebrüll.

Forza5-DLC-ChevyChevelle-01-WM-Meguiars-May-jpg

1940 Ford De Luxe Coupe
Ein Vorkriegs-Auto in Forza Motorsport mag etwas ungewöhnlich erscheinen. Doch dieser Ford im typischen Art-déco-Design hat eine ganze Ära geprägt und Bastler zur Kreation der berühmten Hot-Rods inspiriert. Wer sich hinter das Steuer dieses Fahrzeugs setzt, kann eine luxuriöse Reise in die Vergangenheit genießen.

 

Forza5-DLC-FordCoupe-01-WM-Meguiars-May-jpg

1966 Ford Lotus Cortina
Mit dem Lotus Cortina wollte Ford seinem Image ein wenig Pepp verleihen und etwas mehr in Sachen Rennsport tun. Gesagt, getan: Fahrer wie Jim Clark holten mit dem Wagen Rally- und Tourenwagen-Meisterschaften. Der sportliche Ford Lotus Cortina spurtet dank seines geringen Gewichts in knapp zehn Sekunden von 0-100 km/h und meistert Kurven spielend leicht.

Forza5-DLC-LotusCortina-01-WM-Meguiars-May-jpg

1973 Mazda RX-3
Der RX-3 ist der Erzfeind des Nissan Skyline. 1972 wurde Nissan mit diesem Wagen beim Grand Prix von Japan besiegt, was dem Team den 50. Sieg in Folge verwehrte. Auch außerhalb Japans war der RX-3 sehr erfolgreich und beliebt. Bevor sein Nachfolger RX-7 das Licht der Welt erblickte, machte der RX-3 mehr als 50 Prozent aller Verkäufe bei Mazda aus. Heute ist er eine Seltenheit und bei Import-Sammlern sehr begehrt.

Forza5-DLC-MazdaRX3-01-WM-Meguiars-May-jpg

1968 Dodge Dart HEMI Super Stock
Es gab eine Zeit, da wurden Drag Cars noch in Fabriken hergestellt. Der schnellste von ihnen war der Dodge Dart HEMI Super Stock – ein imposantes Zeugnis aus der Blüte dieser doch recht kurzen Periode. Nur 50 Stück wurden je produziert. Mit 500 PS war dieses Monstrum eigentlich kein Fahrzeug für die Straße, was aber einige nicht davon abhielt, ihn trotzdem zu fahren.

Forza5-DLC-DodgeDart-01-WM-Meguiars-May-jpg

 

https://www.youtube.com/watch?v=1sQYG6SeFpU

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here