Seit dem Launch von Xbox One am 22. November letzten Jahres griff jeder dritte Käufer auch zu Forza Motorsport 5 und macht damit das Rennspiel zum sich am schnellsten verkaufenden Titel der Forza Serie. In diesem Zeitraum absolvierten die virtuellen KI-Kollegen (Drivatars) der Spieler über eine Milliarde Rennen und Xbox Fans spulten über eine Milliarde Kilometer auf den verschiedenen Kursen ab. Dabei nahmen Forza Enthusiasten an 94 Millionen Wettkämpfen teil und verbrachten über acht Millionen Stunden in der Rennsimulation.

Auch die zahlreichen Möglichkeiten zur Anpassung der Wagen an den eigenen Geschmack nahm die Forza Community begeistert auf und kreierte hunderttausende individuelle Fahrzeuge, mit insgesamt über 66 Millionen einzigartig designten Lackschichten.

Unseren Test zu Forza Motorsport 5 könnt ihr übrigens hier nachlesen [Link]

Forza Motorsport 5: Launch Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

 

1 KOMMENTAR

  1. Warum es bestverkauft war ist ja klar: Die Leute kannten Forza 4, freuten sich auf ein neues, größeres, schöneres, besseres…..

    interessant wäre zu hinterfragen, wie zufrieden die Kunden mit Forza 5 jetzt NACH dem Kauf sind ;)

    Ich glaube, das wäre erschlagend für Turn 10

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here