FIFA 18 Cristiano Ronaldo

Geht es nach dem niederländischen FIFA Kommentator Evert ten Napel, dürfen sich FIFA Spieler in FIFA 19 auf die UEFA Champions League und UEFA Europa League freuen.

Mit FIFA 19 scheint die UEFA Champions League und UEFA Europa League Einzug zu halten und somit wäre die Lizenz nicht mehr beim Konkurrenten Konami mit seinem Pro Evolution Soccer, sondern nun bei EA SPORTS.

Während des Finals der niederländischen FIFA-Meisterschaft, hatte Evert ten Napel beiläufig den Kommentar fallen lassen, das FIFA 19 noch besser werden würde, da man nun die UEFA Champions League und UEFA Europa League hinzugefügt habe.

Evert ten Napel ist einer der beiden FIFA Kommentatoren für die niederländischen Soccer und somit das Pendant zu Wolff-Christoph Fuss und Frank Buschmann hier bei uns in Deutschland.

European PES Brand Manager Lennart Bobzien erklärte gegenüber kicker eSport: “Nach zehn Jahren haben wir einfach beschlossen, dass wir einen neuen Weg einschlagen möchten und dass dieser Weg eben ohne die UEFA Champions League sein wird”.

Somit wäre der Weg für EA SPORTS frei, die UEFA Champions League in FIFA 19 zu integrieren. Da die Kommentatoren bereits im Vorfeld für einige Tage Ihre Texte einsprechen müssen, können wir wohl Evert ten Napel Glauben schenken und uns auf die UEFA Champions League und UEFA Europa League freuen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here