FIFA 15 Logo

Wie jedes Jahr, gibt es auch 2015 einen neuen Teil der FIFA Serie von EA Sports. Wie sich FIFA 15 schlägt, lest Ihr in diesem Test.

Was soll ich sagen, Deutschland ist Weltmeister, die neue Bundesliga Saison ist bereits gestartet und schon ist es auch wieder Zeit für ein neues FIFA.

Dieses Jahr hat sich vor allem in den Details des Spiel viel getan. Ein Foul, ein zerren am Trikot oder die Ballannahme … hier hat EA Sports gute Arbeit geleistet, denn gegenüber dem Vorgänger wirken die Animationen realistischer.Die Spieler zeigen in FIFA 15 reale Emotionen, wenn man gefoult wird oder der Schiri mal wieder ein Fehlentscheidung getroffen hat. Oder man freut sich über das dritte hintereinander geschossene Tor – Hattrick – und muss dann doch erkennen, dass der Schiedsrichter-Assistent die Fahne oben hat und der Schiedsrichter das Tor aufgrund von Abseits nicht anerkennt.  Schon sieht man die pure Enttäuschung beim Spieler, die sehr zur Atmosphäre beiträgt.

Hier geht es zum FIFA 15 Test – Xbox One

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here