The Climb

Nach 30 Jahren des Auf und Ab ist die virtuelle Realität dank milliardenschwerer Investitionen von führenden Technologieunternehmen in Hardware endlich Wirklichkeit geworden.

So gut wie jeder kann ein mobiles VR-Gerät wie Google Cardboard, Daydream View oder Samsung Gear VR für unter 100 Euro kaufen. Hier sind 5 großartige VR-Spiele für die derzeit beliebtesten Plattformen.

1. The Climb
The Climb ist ein Spiel, das entweder Ihre Höhenangst verschwinden lässt oder Sie in einen Rausch versetzt. Um virtuelles Extremklettern im Alleingang wirklich erleben zu können, benötigen Sie einen Oculus Touch oder HTC Vive Controller, mit dem Sie Ihre Hände beim Erklimmen von Felswänden und Bergen voll unter Kontrolle haben. (Der Xbox One-Controller lässt Sie einfach nicht in Stimmung kommen.) Echte Bergketten in Nordamerika, Europa und Asien wurden verwendet, um diese fotorealistische Spielwelt zum Leben zu erwecken. Sie können Ihre Fähigkeiten im Trainingsmodus verbessern, bevor Sie versuchen, im Touristenmodus zu klettern und schließlich in den professionellen Bouldermodus aufzusteigen, der eine perfekte Technik und schnelles Klettern erfordert.

2. Minecraft VR 
Nach der Eroberung aller anderen Plattformen und dem Verkauf von über 106 Millionen Exemplaren hat der Entwickler Mojang (den Microsoft 2014 für 2,5 Milliarden Dollar übernommen hat) mit Hilfe des Doom-Masterminds John Carmack Minecraft zu Oculus Rift gebracht.  Im Gegensatz zu den PC-, Konsolen- oder Mobilversionen kann eine übermäßige Nutzung von VR immer noch die Augen ermüden. Mojang hat ein Problem behoben, indem Sie sich aus der Ego-Perspektive in eine 2D-Großbildansicht zurückziehen können. Dies geschieht, wenn Sie sich viel nach links und rechts drehen müssen oder wenn Ihre Augen ermüdet sind. Was Minecraft auf anderen Plattformen zu einem so simplen, aber fesselnden Spiel macht, funktioniert in VR hervorragend.

Auch (noch) in 2D, aber nicht minder spannend sind die Spiele in deutschen Great Online Casinos DE. Dort erleben Sie den Kick, wenn Sie mit Echtgeld spielen. Im Gegensatz zu den VR-Spielen können Sie sogar mit einem großen Gewinn als Sieger hervorgehen.

3. Werewolves Within 
Dies ist eines der wenigen VR-Games, das ein plattformübergreifendes Spiel ermöglicht. Dies ist besonders wichtig angesichts des begrenzten Publikums von Spielern hierzulande, die ein Headset besitzen. Werewolves Within ist eine VR-Interpretation eines klassischen Partyspiels, das zumeist unter dem Namen “Mafia” oder “Werwolf” bekannt ist. Fünf bis sieben Spieler können sich um ein virtuelles Lagerfeuer in der mittelalterlichen Stadt Gallowston versammeln und spielen. Das Spiel weist jedem Spieler automatisch eine von 11 Rollen wie Landstreicher, Heiliger, Dorfbewohner, Fährtensucher, Schwätzer oder Werwolf zu. Das Ziel ist es, den Werwolf in der vorgegebenen Zeit zu erlegen. Es ist ein Spiel voller Täuschung, Konversation und Gesten (die durch Handsteuerungen zum Leben erweckt werden), das Sie auf brillante Weise an einen anderen Ort und zu einer anderen Zeit transportiert. So wird gewährleistet, dass kein Spiel dem anderen gleicht.

4. Star Wars Battlefront: Rogue One X-Wing VR Mission 
Electronic Arts und DICE haben letztes Jahr mit Star Wars Battlefront ein vollwertiges Multiplayer-Spiel entwickelt. In diesem Jahr arbeiteten sie mit Criterion Games zusammen, um eine exklusive, kostenlose Virtual-Reality-Mission für das Spiel hinzuzufügen. Diese versetzt Sie als Anfängerpilot aus der ursprünglichen Star Wars-Trilogie in einen X-Wing. Sie steuern durch ein Asteroidenfeld und nehmen es mit TIE-Fighters auf. Das ist der Traum eines jeden Kindes, das mit den Original-Filmen von George Lucas aufgewachsen ist. Der Wiederspielwert ist hier reichlich vorhanden, aber die Frage ist nun, wann EA ein vollwertiges Star Wars VR-Game entwickeln wird.

5. Need for Speed No Limits VR
Electronic Arts hat sein meistverkauftes Rennsport-Franchise Need for Speed in die mobile VR übertragen. Dieses komplette Spiel ist Teil des kürzlich erschienenen Titels für Mobilgeräte, Need for Speed No Limits, der für VR optimiert wurde. Das Spiel versetzt Sie in das Cockpit von 30 der schnellsten Autos der Welt. Dazu gehören der Lamborghini Aventador LP 700-4 und der Porsche 911. Das Ziel ist es, die Fahrzeuge der Rivalen zu schlagen und sich gleichzeitig von der Polizei fernzuhalten, um mehr Geld für den Kauf neuer Rennfahrzeuge und die Aufrüstung Ihrer bereits vorhandenen Wagen zu verdienen. Die Bewegungssteuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn es um Lenken, Driften und den Einsatz des Turbos geht. Aber es ist ein großartiger erster Ausflug in den Rennsport für die mobile Plattform.