Dance-Central-Spotlight

Ab sofort könnt Ihr Dance Central Spotlight für eure Xbox One aus dem Xbox Games Store laden.

Nun gibt es endlich auch ein Tanzspiel für eure Xbox One – Dance Central Spotlight kann ab sofort für 9,99 Euro aus dem Xbox Game Store geladen werden.

Folgende Songs sind im Download enthalten:

  • Avicii – “Wake Me Up”
  • Cher Lloyd – “I Wish”
  • David Guetta ft. Sia – “Titanium”
  • Jason Derulo ft. 2 Chainz – “Talk Dirty”
  • Kid Ink ft. Chris Brown – “Show Me”
  • Lorde – “Royals”
  • OneRepublic – “Counting Stars”
  • Pharrell Williams – “Happy”
  • Rihanna – “Diamonds”
  • will.i.am ft. Justin Bieber – “#thatPOWER”

Euch reicht das noch nicht? Dann könnt Ihr folgende Songs gleich noch als DLC einzeln für 1,99 Euro herunterladen:

  • Erasure – “A Little Respect”
  • Paramore – “Ain’t It Fun”
  • John Legend – “All of Me” (Tiësto’s Birthday Treatment Remix [Radio Edit])
  • Nico & Vinz – “Am I Wrong”
  • Lady Gaga – “Applause”
  • Enrique Iglesias ft. Sean Paul, Decemer Bueno, Gente de Zona – “Bailando”
  • Selena Gomez – “Come & Get It”
  • TLC – “Creep”
  • Demi Lovato – “Heart Attack”
  • Ini Kamoze – “Here Comes the Hotstepper”
  • Icona Pop ft. Charli XCX – “I Love It”
  • Calvin Harris ft. Ellie Goulding – “I Need Your Love”
  • Ne-Yo – “Let Me Love You” (Until You Learn To Love Yourself)
  • Of Monsters And Men – “Little Talks”
  • The B-52’s – “Love Shack”
  • Maroon 5 – “Maps”
  • Emeli Sandé – “Next To Me”
  • Maroon 5 – “One More Night”
  • Bastille – “Pompeii”
  • Capital Cities – “Safe and Sound”
  • will.i.am ft. Britney Spears – “Scream & Shout”
  • Calvin Harris – “Summer”
  • Lana Del Rey – “Summertime Sadness” (Cedric Gervais Remix)
  • A-Ha – “Take On Me”
  • DJ Snake ft. Lil’ Jon – “Turn Down For What”

Im neuen Spiel der preisgekrönten Dance Central-Reihe steht das Tanzerlebnis im Mittelpunkt. Mit noch mehr Choreografien pro Song und einer riesengroßen Auswahl an zusätzlichen Songs, die du käuflich erwerben kannst, lässt dich Dance Central Spotlight deinen Tanzunterricht besser anpassen als jemals zuvor. Im erweiterten Fitness-Modus kannst du ins Schwitzen kommen, indem du die speziell gestalteten Choreografien trainierst, oder nutze den sprachgesteuerten Übungsmodus, mit dem du schwierige Schritte direkt im Song üben kannst. Egal, ob du Anfänger oder fortgeschrittener Tänzer bist – mit diesen Choreografien kann jeder im Rampenlicht stehen.

Dance-Central-Spotlight-screeen
Dance-Central-Spotlight

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here