Call of Duty: Ghosts

Activision Publishing, Inc. gibt heute bekannt, wie beim kommenden Action-Blockbuster Call of Duty: Ghosts das Upgrade von Current Generation-Plattformen auf die Next Generation-Plattformen funktionieren wird.

Microsoft bietet seinen Fans die Möglichkeit, eine digitale Xbox 360 + Xbox One-Version zu kaufen. Dabei befindet sich in der Verpackung keine Disc sondern ein Code, der über Xbox Live eingelöst werden kann. Damit lässt sich die Xbox 360-Version über Xbox Live herunterladen. Bei Veröffentlichung der Xbox One-Version muss derselbe Code über die Xbox One bei Xbox Live eingegeben werden und die Xbox One-Version lässt sich herunterladen.
Auch hier gilt, dass ein Upgrade von Xbox 360 auf Xbox One nicht die Xbox 360-Version ungültig macht. Es können weiterhin ebenfalls beide Versionen uneingeschränkt gespielt werden.

Call of Duty: Ghosts ist ab 5. November 2013 für Xbox 360 im Handel erhältlich. Zudem wird der Titel noch in diesem Jahr für die Xbox One erhältlich sein.

In Call of Duty: Ghosts haben Spieler die Möglichkeit, auf Wunsch auch auf die englische Original-Sprachausgabe umzustellen. In der deutschen Version wird die Rolle des Elias T. Walker, der Anführer des Ghosts-Teams, vom bekannten deutschen Hollywood-Schauspieler Thomas Kretschmann gesprochen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here