Turtle Beach

Bigben Interactive und Turtle Beach veröffentlichen heute die neuen „Call of Duty: Ghosts„-Headsets, die ab sofort in limitierter Stückzahl im Handel erhältlich sind. Die Headset-Reihe wurde in Zusammenarbeit mit Activision Publishing, Inc. für das mit Spannung erwartete Call of Duty: Ghosts (Entwickler: Infinity Ward) entwickelt, das in dieser Woche seine Veröffentlichung feiert.

Die neuen im Call of Duty: Ghosts-Look produzierten Headsets sind das ultimative Accessoire für Fans der Franchise und bieten neben erstklassiger Verarbeitung auch Bonus-Inhalte, die in Zusammenarbeit mit den Spieleentwicklern entstanden – darunter Sprachmeldungen und Audio-Voreinstellungen.

Die Call of Duty: Ghosts-Headsets sind in drei Ausführungen [ Link] erhältlich:

Das Call of Duty: Ghosts Ear Force Phantom ist ein Premium-Headset mit kabellosem Dolby Surround-Sound und einem programmierbarem Zweistufen-Audio-Prozessor. Dieses Headset ist streng limitiert und richtet sich an die absoluten „Call of Duty“-Fans. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 349,99 €.

Das Call of Duty: Ghosts Ear Force Spectre ist eine nur in begrenzter Stückzahl verfügbare Sonderausgabe der turniererprobten SEVEN-Headset-Reihe inklusive Inline-Verstärker zur bequemen Audio-Steuerung. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 209,99 €.

Das Call of Duty: Ghosts Ear Force Shadow ist ein verstärktes Stereo-Universal-Headset mit Inline-Verstärker. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 109,99 €.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here