Microsoft
(C) Microsoft

Boris Schneider-Johne, eine „Spielenerd“, der die Einführung der Xbox in Deutschland betreute und jahrelang für die Xbox-Sparte tätig war, kehrt nach seinem Ausflug in das Windows Ressort, wieder zurück zu den Spielen.

Zwar kehrt Boris Schneider-Johne nicht zu Xbox zurück – viele kennen Ihn noch als Kugelblitz bzw. seinem Kugelblitz-Kanal auf der Xbox 360 – „Mein Name ist Boris Schneider-Johne und ich bin in deiner Xbox“.

Nach dem er 2011 in das Windows Lager wechselte, wurde nun bekannt, dass Boris Schneider-Johne zum 1. Juli 2016, sich bei Microsoft Deutschland um Spieleentwickler und Azure kümmern wird.

Welcome back to Games, Boris!

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here