EA veröffentlicht Infografik zur Mehrspieler-Testphase von Battlefield Hardline

Vom 9. bis 26. Juni 2014 hatten Battlefield Fans weltweit Gelegenheit, im Rahmen einer Betaphase den Mehrspieler-Modus des neuen Battlefield Hardline kennenzulernen. Dass sie dabei nicht untätig waren und diese Möglichkeit intensiv genutzt haben, zeigen Statistiken, die Electronic Arts heute in Form einer Infografik veröffentlicht.

So wurden bei virtuellen Banküberfällen im Blood Money-Modus über neun Billionen US-Dollar erbeutet, was etwa der achtfachen Menge der sich tatsächlich im Umlauf befinden Geldmenge in den USA entspricht, und etwa 13 Millionen Fahrzeuge mit einem Gesamtwert von 374 Billionen US-Dollar zerstört. Im Heist-Modus initiierten die Spieler etwas mehr als 1,6 Millionen Einbrüche, von denen die Polizei exakt die Hälfte vereiteln konnte und nicht weniger als 330.000 Verhöre durchführte.

battlefield-hardline-infografik-beta

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here