Battelfield 4 - Commander Modus

Eine traurige Nachricht für alle Kriegstaktiker unter euch:

Die Commander App wird nicht zum Release von Battlefield 4 fertig sein!

Auch wenn die Führungskräfte andere Wege haben diese Aufgabe zu übernehmen (PC, XBOX, …), ist die Steuerung per Tablett gerade zu prädestiniert für den Commander. Vor allem, da man diesen Job auch mal ganz gemütlich von der Couch, aus dem Bad, vom WC, oder sonst wo, erledigen kann.

Leider müssen wir genau auf diese neue Innovation etwas warten, wie ein Eintrag auf Reddit zeigt. Zwar ist dieses Posting nicht aus offiziellen Quellen, trotzdem dürfte man ihm Glauben schenken. Was nicht aus diesem Beitrag hervorgeht, ist die Frage, ob der Commandermodus allgemein noch nicht verfügbar sein wird, oder eben nur die App noch nicht fertig ist.

In wenigen Tagen werden wir es selbst erleben, wenn wir die ersten Schritte auf den Schlachtfäldern von BF4 tun.

Folgende Möglichkeiten warten auf euch als Commander:

  • Der Commander hat als einziger Spieler den kompletten Überblick über das Einsatzgebiet, ist aber nicht auf dem Schlachtfeld zu finden.
  • Kann Befehle an Squads erteilen.
  • Kann Commander Optionen einsetzen, die im Zusammenhang mit den Leistungen des Teams stehen (Punkte).
  • Der Commander unterstützt das Team auf verschiedene Arten (Drohne, EMP, Tomahaw Rakete, Gunship, Fahrzeug- und Infantrieradar).
  • Der Commander kann auf Wunsch sehen was ein Squad-Mitglied gerade sieht. Außerdem kann er aus der 2D- in eine genauere 3D-Übersicht zoomen.
  • Next-Generation-Gameplay erlaubt die Steuerung des Commandermodus ebenfalls mit Hilfe deines Tablets.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here