Xbox One Controller
SOURCE: Pexels.com

Es wird ein heißes Jahr für alle Fans der Xbox. Trotz der Erscheinung der nächsten Xbox bleibt die Xbox One noch immer das Highlight für viele Gamer. Kaum verwunderlich, dass auch 2020 unzählige Releases darauf warten, gespielt zu werden.

Einige von ihnen haben bereits ein konkretes Erscheinungsdatum, andere wurden für 2020 angekündigt, allerdings ohne konkretes Datum. Bereits ab Januar geht es los und dann geht es Schlag auf Schlag, denn bis zum Jahresende werden über 30 Games veröffentlicht.

Ab Januar 2020: Neue Xbox One-Spiele braucht das Land

Die Veröffentlichung der Games geht bereits ab Jahresbeginn 2020 Schlag auf Schlag. Wer keine aktuellen News verpassen und die optimalen Tipps für die Games nutzen will, der kann sich die App bequem für das Smartphone oder Tablet herunterladen. Damit erfahrt Ihr als Erstes, wenn ein Game für die Xbox One verfügbar ist. Im Januar warten folgende Veröffentlichungen:

  • AO Tennis 2 (9. Januar)
  • Dragon Ball Z: Kakarot (17. Januar)
  • Moons of Madness (21. Januar)
  • Journey to the Savage Planet (28. Januar)

Auch im Februar müsst Ihr nicht auf neue spannende Games verzichten. Am 4. Februar erscheinen sogar gleich zwei fantastische Titel: The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics und Zombie Army 4: Dead War. Einige Tage später, am 14. Februar, wird dann Darksiders Genesis veröffentlicht. In den nächsten Tagen geht es Schlag auf Schlag, denn ab 18. Februar könnt Ihr Bayonetta & Vanquish 10th Anniversary Bundle testen. Am 25. Februar gibt es wieder zwei Veröffentlichungen: Mega Man Zero/ZX Legacy Collection und Two Point Hospital. Das war aber längst nicht alles, denn es warten noch weitere Titel im Februar:

  • One-Punch Man: A Hero Nobody Knows
  • Blazing Beaks
  • Overpass

Im März geht die Reihe der Neuveröffentlichungen munter weiter. Insgesamt dürfte euch auf mindestens sechs interessante Titel freuen: Ori and the Will of the Wisps, My Hero One’s Justice 2, Doom Eternal, Doom 64, Bleeding Edge und One Piece: Pirate Warriors 4.

Na, Lust auf mehr? Auch der April und die nachfolgenden Sommermonate dürft Ihr euch auf noch mehr Neues freuen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch das meisterwartete Spiel 2020 wird endlich veröffentlicht: Cyberpunk 2077. Noch mehr Abwechslung könnt Ihr erwarten bei: Tactical Galactical, Resident Evil 3 Remake, Gears Tactics, Minecraft: Dungeons. Im Mai gibt es einen besonderen Leckerbissen auf der Xbox: Fast & Furious Crossroads und Marvel’s Avengers.

Spannende Games ohne festes Release-Datum

Neben den zahlreichen Games, die bereits ein festes Release-Datum haben, warten noch unzählige Game-Titel, bei denen noch gar kein fixes Datum feststeht. Dazu gehört auch Arcade Spirits. Anders, als vielleicht vermutet, handelt es sich hier aber nicht um ein Arcade Game im Online Casino. Ihr findet euch zwar nicht in einem Online Casino wieder und testet dort Slots und andere Games, könnt aber durch virtuelle Charaktere und der Anstellung in der Spielhalle Funplex ins Geschehen eintauchen. Zwar erinnern einige Grafiken und außergewöhnlich grellen Farben an ein Online Casino des frühen Las Vegas, trotzdem ist die Geschichte eine ganz andere. Ihr sitzt nicht nur im stickigen Online Casino Tageslicht, sondern hat  Ihr habt neben einer Anstellung in einer beliebten Spielhalle, dem Funplex, auch die Chance auf ein echtes soziales Leben. Trefft euch mit Freunden am Strand oder geht mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten ins Kino, auf ein Date. Der Clou: Ihr könnt Beziehungen zu den einzelnen Charakteren aufbauen, ganz gleich ob intim, freundschaftlich oder platonisch und die Avatare sogar selbst mit Haarfarbe, Kleidungsstil, Charaktereigenschaften und viele mehr individualisieren. Lust, auf ein ganz neues Abenteuer fernab der gewohnten Xbox Games? Dann ist Arcade Spirits eine optimale Möglichkeit, um einen Ausflug in eine außergewöhnliche Games-Welt zu starten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here