Assassins Creed Unity

Wie Ubisoft nun bestätigt, wird Assassin’s Creed Unity auf Xbox One und PS4 die gleiche Auflösung und Framerate bieten.

Gestern ging es wie ein Laufeuer durch die sozialen Medien. Assassin’s Creed Unity läuft auf Xbox One und PS4 in 900p und mit 30fps. Groß war die Empörung seitens der PlayStation Fans, die vermuteten, dass die Auflösung und Framerate aufgrund der Xbox One “künstlich” unten gehalten würde.

Das dem nicht so ist, stellte Ubsisoft heute noch einmal klar. Man arbeite seit 4 Jahren an dem Spiel, welches seit Anfang der Entwicklung für die Next-Gen Konsolen ausgelegt war. Man sei stolz darauf, wie weit man in Sachen Qualität bei dem Spiel gekommen sei. Bei der Entwicklung ist es nicht das Ziel, nachträglich irgendwas herunterzuskalieren. Man reize die Systeme optimal aus und biete mit Assassin’s Creed Unity eine hohe Qualität.

Assassin’s Creed Unity erscheint am 13. November 2014 für Xbox One.

[asa]B00J4LK3YE[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here